Frauenspezifisches Gruppenangebot im wabe wohnen

Frauenspezifisches Gruppenangebot "Bewegung Kreativ" im wabe wohnen


Seit vielen Jahren schon gibt es im wabe wohnen eine geschlossene Gruppe namens „Bewegung Kreativ“, an der bis zu sechs Klientinnen teilnehmen können.


Die Gruppe, geleitet von Cornelia Seidl und Annegreth Härtel, greift alltägliche Ängste und Belastungen, wie Schlafprobleme, Umgang mit Gefühlen oder Panik vor bestimmen Situationen auf. Dabei ist jede Stunde einer eigenen Thematik gewidmet. So beschäftigen sich die Frauen mit Erster Hilfe, gutem Schlaf, Kraft, Energie und gute Laune, Gelassenheit und Zuversicht, um nur einige Beispiele zu nennen.


Mit einfachen und alltagstauglichen Körperübungen werden Fähigkeiten entwickelt, um mit belastenden Situationen besser umgehen zu können. Dabei helfen Atemübungen, Body2Brain-Übungen, Achtsamkeitsübungen und viele andere Methoden. Besondere Freude bereitet den Teilnehmerinnen die abschließende kreative Sequenz, in der sie das in der Gruppenstunde Erlebte gestalterisch umsetzen. Dabei entstehen mit den unterschiedlichsten Mitteln und Materialien (Ton, Knetmasse, Collagen, Farben, Buntstifte, Pastellkreiden, Musikinstrumente…) wahre Kunstwerke.