Teilnahme der wabe Mannschaft am SENI-Cup 2022

Teilnahme der wabe Mannschaft am SENI-Cup 2022


Im Mai errang die Fußballmannschaft der wabe beim SENI-Cup in Burg Rothenfels einen sehr respektablen vierten Platz. Die Trainer Matthias Besler und Jürgen Kaiser führten die wabe Mitarbeiterinnen und –mitarbeiter mit drei klaren Siegen, einem Unentschieden und zwei knappen Niederlagen durch das Turnier. Torschützenkönig der wabe war mit fünf Treffern Wolfgang Roth.



Beim Rahmenprogramm lernten die Teams „Schanzi“ das Maskottchen des FC Ingolstadt kennen und konnten sich bei einem Fußballakrobaten den ein oder anderen Trick abschauen.


Wie immer beim SENI-Cup stand das sportliche Miteinander im Vordergrund und die sportliche Motivation, erneut am Turnier teilzunehmen, wird sicherlich auch im nächsten Jahr gegeben sein.